Wöchentliche Antigen-Teststraße in Zwentendorf

Wöchentliche Antigen-Teststraße in Zwentendorf

11.02.2021

Erweiterung der Teststraßen

Auch in Zwentendorf finden im Sozialzentrum jeden Mittwoch von 17 bis 20 Uhr Testungen statt.

„Um im Bezirk Tulln flächendeckend und fast rund um die Uhr Testungen für unsere Bevölkerung anbieten zu können, war es für uns selbstverständlich, dies auch bei uns vor Ort möglich zu machen. Natürlich besonders für unsere ältere, nicht mobile Generation. 

Die Organisation obliegt der Gemeinde, Material und ein Teil der Personalkosten werden vom Bund übernommen. Danke an die vielen ehrenamtlichen Bürger_innen, die uns wieder tatkräftig unterstützen, besonders an das medizinische Personal.“ So beschreibt Bürgermeisterin Marion Török  das Angebot. 

Der erste Termin am 10. Februar wurde gestürmt. Viele waren das erste Mal testen. Auf zwei Teststraßen wurden 296  Personen getestet. Drei davon waren positiv.

#NOEtestet ist die Drehscheibe für die kostenlosen Teststraßen in Niederösterreich. Hier bestellt die Gemeinde die Testkits, hier können sich Bürger_innen anmelden. Eine Anmeldung bleibt drei Monate aktiv, für eine neuerliche Testung müssen Sie nicht nochmals in die Plattform einsteigen.

Die Zahlen beweisen, wie sinnvoll Testen ist um die Infektionskette zu unterbrechen.

Wollen Sie auch mitarbeiten?

Bitte melden Sie sich im Bürgerservice der Marktgemeinde Zwentendorf. +43 2277 2209 13

Teststraße Zwentendorf
Sozialzentrum Zwentendorf
Kastanienallee 4
3435 Zwentendorf

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter